City Walk

Serie „ City Walk | 2017

Plexi 3 x | Druck 2 x

Es ist wie eine Geschichte des Lebens, die Arbeiten halten Momente des Urbanen fest. Die „gespenstischen Bilder urbaner Sequenzen“, meist ohne Bedeutung in der Realität, Dinge, an denen wir achtlos vorüberschreiten, werden festgehalten und fordern unsere Wahrnehmung heraus. Sie erzählen von der Einsamkeit der großen Metropolen, einzelne Sequenzen und Szenarien erstarrt in Gesten urbaner Alltäglichkeit.

Die Schichtung der Arbeit in verschiedenen Ebenen verleiht Ihr 3D Charakter.

Der Weg ist ein Prozess mit malerischer Qualität – die kalkulierte Unschärfe der Fotografie und deren Schichtung lässt den rein technischen Prozess im Hintergrund, es ist der Wunsch den Begriff der Wirklichkeit zu bearbeiten – eine künstlerische Position in der heutigen Gesellschaft. Fotografie – Objekt – Malerei als Konkurrenten im Einklang.

Stadt steht still ……

Die Arbeiten werden in verschiedenen Größen und im Original mit Plexiglas hergestellt. Darüber hinaus gibt es Editionen / Giclees von den Original Arbeiten.